Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 7 8 9 [10]
91
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / Re: 201X Neue Großattraktion Plohn
« Letzter Beitrag von Adler am 30 Mär 2016 11:49:27 »
Auch wenn mir ein Launchcoaster sehr gefallen würde, glaube ich nicht daran. Im Dorf der Gallier müsste aufgrund der nahem Wohnbebauung mit enormen Lärmschutz gearbeitet werden. Im Dinobereich ist meines Erachtens Naturschutzgebiet, so dass ich mir dort keine achterbahn vorstellen kann. Herr Müller hatte mal gesagt, dass der japan. Garten im unterem Bereich erhalten werden soll. Da dieser Bereich aktuell der unaktraktivste ist, würde ich im nächsten Schritt eben diesen verbessern und in Angriff nehmen.
92
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / Re: 201X Neue Großattraktion Plohn
« Letzter Beitrag von paddi am 30 Mär 2016 00:36:16 »
So klein ist der Park mittlerweile auch nicht mehr ;) Er wächst jährlich heran und das prächtig. Ich bezweifle das im Japanischen garten etwas passiert, da falls das noch Aktuell ist der sowieso weichen soll da das zum Themengebiet gallier wird.  Da es die teuerste Investition wird seit bestehen müssen es um die 5-6 Millionen Euro sein die der Park in die Hand nimmt, den El Toro hat zwischen 5,5 und 6 Millionen Euro verschlungen. Also denke ich

A) Ein Launchcoaster im Dinobereich oder im Dorf der Gallier

oder

B) Der Japanische Garten mit Umgestaltung zum weiteren Dorf der Gallier mit mehreren Häuschen und Flatrides


Einzelne Attraktionen was mir gefallen würden ( Wellenflug, Starflyer, großer FREE FALL (gibt auch jugendliche im Familienpark) oder was interaktives)
93
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / Re: 2016 Was kommt in den Freizeitpark Plohn?
« Letzter Beitrag von Adler am 29 Mär 2016 16:50:28 »
Wie sieht es denn mit Miniwah aus. Wurde in der Warteschlange eine Lüftung eingebaut? Wurde die Geschwindigkeit erhöht? Und wurde thematisch noch etwas hinzugefügt?
94
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / Re: 201X Neue Großattraktion Plohn
« Letzter Beitrag von Adler am 29 Mär 2016 16:48:43 »
Ich denke schon, dass der Platz ausreichen würde. Kommt immer drauf an, was man bauen will. Ich denke, dass Plohn schon wieder eine gute Entscheidung treffen wird. Der jetzige Eingangsbereich soll in den nächsten Jahren auch umgestaltet werden. Aber es ist eben ein kleiner Park und finde es echt stark, wie er sich in den letzten 10 Jahren entwickelt hat.
95
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / Re: 201X Neue Großattraktion Plohn
« Letzter Beitrag von Scraper am 29 Mär 2016 15:33:50 »
Ist den da wirklich so viel Platz?

Ich dachte ja erst eine Wasserattraktion in diesem See/Teich da. Aber mir fällt nicht ein, was vom Platz her dort hinpassen würde.

Kommt den dieser Plohni der am aktuellen Eingagn steht weg? Bzw. wird der zum neuen Eingang hinverlagert? Den wenn das Ding weg wäre, hätte man wirklich viel Platz.
96
Gerüchteküche / Bauaktivitäten / 201X Neue Großattraktion Plohn
« Letzter Beitrag von Adler am 29 Mär 2016 12:34:05 »
Damit wir alle Infos zur neuen Attraktion bündeln können, würde ich ein neues Thema starten und vorschlagen. Ich könnte mir die nächste Großattraktion im japan. Garten gut vorstellen. Was meint ihr?
97
Attraktionen / Re: Drachenschaukel ade ?
« Letzter Beitrag von Micha am 28 Mär 2016 22:30:41 »
Na ist doch eine tolle Idee, gefällt mir! Gab es denn noch weitere Änderungen?
Weitere größere Veränderungen gab es nicht, aber es wird ständig im Park gewerkelt, denn es gibt immer etwas zu tun.
98
Allgemeines / Re: Was wünscht ihr euch noch für Attraktionen?
« Letzter Beitrag von Adler am 28 Mär 2016 13:23:18 »
Auch wenn so ein "Indoorpark" sicherlich das Angebot erweitern würde, glaube ich nicht daran. Ich könnte mir vorstellen, dass mit der nächsten großen Attraktion der erste neue Schritt im Japanischen Garten gemacht wird, der zur Zeit kein Fahrgeschäft mehr hat. Mit den beiden Teichen könnte ich mir gut eine Wasseraktraktion vorstellen. Dann in den kommenden Jahren noch ein Japan. Dorf mit einem Kaffeetassenkarussel, in dem die Tassen im japan. Stil dekoriert sind und einen japan. Restaurant/ Imbiss.

Was ich mir wünschen würde in den nächsten Jahren ist auch, dass man den Märchenwald erweitert. Ich kann mich nicht erinnern, dass dort nach 1998 ein neues Märchen hinzu kam. Platz ist dort auf jeden Fall noch da und Märchen gibt es noch eine Menge.
99
Allgemeines / Re: Was wünscht ihr euch noch für Attraktionen?
« Letzter Beitrag von Scraper am 27 Mär 2016 15:44:03 »
Ich fände es eigentlich besser, wenn man eine große Indoorhalle gegenüber dem Park bzw. Parkplatz auf dem Feld baut.

Damit würde man die Möglichkeit haben ganzjährig aufzumachen. Was bedeuten würde, das man auch Mehreinnahmen hätte, die man in der Zeit wo der Park geschlossen hat nicht hat.

In der Halle könnte man dann auch Achterbahnen, Wasserbahnen etc. bzw. Themenbereiche gestalten. Kombi- und Einzeltickets (Freizeitpark & Indoorpark) würden das Angebot abrunden. Das wäre meines erachtens der einzig logische Schritt, um sich abzuheben bei der Konkurrenz.

Aber das ist auch nur von mir eine Idee, die mir kam. :P

100
Allgemeines / Re: Was wünscht ihr euch noch für Attraktionen?
« Letzter Beitrag von paddi am 27 Mär 2016 11:35:57 »
Klingt sehr spannend :) müssen ja dann 5-6 millionen Euro sein :D hoffe mal nicht nur auf eine Achterbahn, ein Flatride für Jugegendliche oder Familie wäre toll
Seiten: 1 ... 7 8 9 [10]