Autor Thema: Film Achterbahn  (Gelesen 2102 mal)

paddi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
    • Patrick aus HOF
Film Achterbahn
« am: 26 Feb 2013 20:34:07 »
Wer von euch hat auch schon den Film Achterbahn angesehen mit Norbert Witte und der Vergangenheit?

Finde es ist ein klasse film - Traurig aber ehrlich und dramatisch.. der Sohn tut mir so leid..

Wie findet Ihr den Film und die Geschichte um Norbert Witte und Familie?
liebe grüße

Patrick =)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: Film Achterbahn
« Antwort #1 am: 27 Feb 2013 01:28:53 »
...nennen wir es einer Dokumentation als Film. Natürlich ist das Medium Film, aber assoziiert Film mehr den Handlungs-, also Spielfilm.
 -- vor allem da du "Film Achterbahn" schreibst, mit dem ich zu erst den Film "Rollercoaster" erinnere, der in Deutschland eben unter "Achterbahn" vertrieben wurde. (Ref.: http://de.wikipedia.org/wiki/Achterbahn_%28Film%29)

Zur Dokumentation: Ich fand ihn durchwachsen. Keine sonderlich gute Arbeit. Auch eher was für Fans. Dramaturgisch zu schwach und die Bilder füllten nicht wirklich das, was "passiert". Ohne den Background 2/5 Sterne, für Fans 3,5/5 Sterne.
« Letzte Änderung: 27 Feb 2013 01:30:31 von eKs_Productions »
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

Toni

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 88
Re: Film Achterbahn
« Antwort #2 am: 27 Feb 2013 21:31:45 »
Den deutschen "Doku"-Film fand ich persönlich auch nicht soo gut.

Denn guten alten Klassiker habe ich mir gerade noch mal für 3,97 € auf Amazon geshoppt. Da ich diesen Film, auch wenn er mittlerweile in die Jahre gekommen ist, doch sehr gut gefällt und auch wieder einige Urlaubsgefühle hochkommen wenn der Zauberberg gezeigt wird. Auch andere Bahnen die in diesem Film gezeigt werden durfte ich selbst schon ausprobieren. Zum Beispiel die Holzachterbahn in auf der vom Hauptakteure auf recht unkonventionell Art und Weise (zumindest aus heutiger Sicht) OnRide-Fotos gemacht wurden, ist übrigens auch heute noch sehr spassig und steht übrigens an der Ostküste in Kings Dominion und nicht an der Westküste wie Six Flags Magic Mountain.

paddi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
    • Patrick aus HOF
Re: Film Achterbahn
« Antwort #3 am: 28 Feb 2013 00:48:45 »
Cool finde ich Interessant. Sollte ich vlt. Auch mal ansehen  :)
liebe grüße

Patrick =)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: Film Achterbahn
« Antwort #4 am: 28 Feb 2013 11:40:45 »
Ich habe ihn mir vor Jahren schon als VHS gekauft, jetzt vor ca. 2-3 Jahren als er mal bei einem Ausverkauf war auf DVD. Er ist immer noch der Film mit der besten "Achterbahn"-Handlung. Man muss beim Gucken immer 30-40 Jahre zurückdenken, schließlich ist er so alt wie der Europa-Park, aber dennoch immer noch zeitlos...und ein Muss für jeden Fan.
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

Micha

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 221
    • Plohni TV
Re: Film Achterbahn
« Antwort #5 am: 04 Mär 2013 18:55:59 »
Den deutschen "Doku"-Film fand ich persönlich auch nicht soo gut.

Denn guten alten Klassiker habe ich mir gerade noch mal für 3,97 € auf Amazon geshoppt. Da ich diesen Film, auch wenn er mittlerweile in die Jahre gekommen ist, doch sehr gut gefällt und auch wieder einige Urlaubsgefühle hochkommen wenn der Zauberberg gezeigt wird. Auch andere Bahnen die in diesem Film gezeigt werden durfte ich selbst schon ausprobieren. Zum Beispiel die Holzachterbahn in auf der vom Hauptakteure auf recht unkonventionell Art und Weise (zumindest aus heutiger Sicht) OnRide-Fotos gemacht wurden, ist übrigens auch heute noch sehr spassig und steht übrigens an der Ostküste in Kings Dominion und nicht an der Westküste wie Six Flags Magic Mountain.
Danke für den Tipp und den Film habe ich mir gerade auch bei Amazon bestellt. :)

paddi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
    • Patrick aus HOF
Re: Film Achterbahn
« Antwort #6 am: 05 Mär 2013 10:14:55 »
hehe bitte :)
liebe grüße

Patrick =)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: Film Achterbahn
« Antwort #7 am: 05 Mär 2013 22:19:40 »
Paddi, er meint den über den ich und Toni redeten.
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

paddi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
    • Patrick aus HOF
Re: Film Achterbahn
« Antwort #8 am: 06 Mär 2013 22:31:47 »
OHH achso ^^ sorry
liebe grüße

Patrick =)

Micha

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 221
    • Plohni TV
Re: Film Achterbahn
« Antwort #9 am: 07 Mär 2013 22:53:10 »
Der Film "Achterbahn" lag heute im Briefkasten.