Autor Thema: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn  (Gelesen 3262 mal)

Adler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« am: 25 Mai 2012 14:25:17 »
Bin gerade auf ein Artikel gestoßen mit der Bungalowsiedlung, vllt. hat jemand den vollen artikel und kann ihn hier veröffentlichen?

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/REICHENBACH/Plohn-Park-plant-Bau-von-Ferienhaeusern-artikel7997146.php

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/REICHENBACH/45-Ferienhaeuser-fuer-Freizeitpark-artikel7997551.php

Edit: Titel geändert
« Letzte Änderung: 25 Mai 2012 20:24:44 von Micha »

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #1 am: 25 Mai 2012 20:17:12 »
Ich glaube das stimmt alles. Wobei die Karte nicht genordet zu sein scheint; da die Teiche sehen auf der Nordsichtkarte steiler fallen. Aber ansonsten kommt es alles hin.
 - vielleicht hilft es dem einen oder anderen besser alles zuzuordnen.

(Keine Gewähr.)


Edit: Titel geändert
« Letzte Änderung: 25 Mai 2012 20:25:43 von Micha »
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

Micha

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 221
    • Plohni TV
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #2 am: 25 Mai 2012 20:19:30 »
Zitat
Die Betreiber des Freizeitparks Plohn möchten ein weiteres Standbein schaffen: Gäste sollen künftig in einer neuen Bungalowsiedlung übernachten. Auf dem Gelände des Freizeitparkes Plohn soll eine Ferienhausanlage mit 45 bis vielleicht sogar 50 Bungalows entstehen.

Das Vorhaben auf der "Grünen Wiese" zwischen Polenzstraße im Lengenfelder Stadtteil Grün und Rodewischer Straße in Plohn umfasst nach Vorstellungen des Bauherren Arnfried Völkel 2,5 Hektar.
Quelle: Freie Presse


paddi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 316
    • Patrick aus HOF
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #4 am: 31 Mai 2012 15:10:10 »
Die bilde sehen Interesannt aus =)
liebe grüße

Patrick =)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #5 am: 01 Jun 2012 11:34:22 »
Ich glaube das ist der beste BILD-Artikel den ich je gesehen habe. Klingt mal nach echten Informationen *hehe*...
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #6 am: 01 Jun 2012 11:36:15 »
PS./Addendum: Ließt den keiner die Freie Presse und kann die von Adler oben geposteten Artikel mal einscannen, damit man sie vollständig lesen kann? Bitte!
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)

eKs_Productions

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • [no|borders]
    • Meine Homepage - leider stiefmütterlich betreut...
Re: 45 Ferienhäuser für den Freizeitpark Plohn
« Antwort #7 am: 02 Jun 2012 03:29:59 »
Hab das mir alles nochmal genau angeguckt und hier jetzt die richtige Version. Es scheint sich also um den ersten Bauabschnitt zu handeln - oder so...
LG, Eric...
"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." (Claus Peymann)